Per Mertesacker besucht seine Paten-Giraffen im Erlebnis-Zoo und gibt Autogramme 

Verbundenheit - Julia Zwehl vom Erlebnis-Zoo mit Per Mertesacker - Foto Erlebnis-Zoo Hannover

Besuch vom Fußball-Weltmeister

Per Mertesacker besucht seine Paten-Giraffen im Erlebnis-Zoo und gibt Autogramme 

 

Der Weltgiraffentag wird offiziell am 21. Juni gefeiert, doch manchmal bringt der Fußballkalender alles durcheinander. So stürmte der Weltgiraffentag dieses Jahr auf den 15. Juni vor, denn der ehemalige Fußball-Nationalspieler und Weltmeister Per Mertesacker nutzte seinen Aufenthalt während der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland, um seinen Ehren-Patenkindern im Erlebnis-Zoo Hannover einen Besuch abzustatten: den beeindruckenden Rothschild-Giraffen. 

 

Engagement für Umweltbildung und soziale Integration 

 

Der Erlebnis-Zoo Hannover hat der Per Mertesacker Stiftung die Ehrenpatenschaft für die Rothschild-Giraffen verliehen. Diese Ehrung erhielt Mertesacker nicht nur wegen seiner sportlichen Größe, sondern auch für sein Engagement in der sozialen Integration von Kindern in der Region Hannover. „Mir liegt das Thema Umwelt sehr am Herzen“, betonte der beliebte Fußballer. „Aus diesem Grund spielt Umweltbildung eine große Rolle in meiner Stiftung. In den letzten Jahren haben wir mit den Projektkindern viele Aktionen umgesetzt und besuchten dabei gerne den Erlebnis-Zoo Hannover. Dieser Zoo dient uns als Lernort für Artenvielfalt, Tierwohl und Müllvermeidung. Die Kooperation hilft uns sehr, diese Themen anschaulich und spielerisch zu vermitteln. Wir freuen uns auf weitere Ausflüge in den Zoo“, sagte Mertesacker. 

 

Autogrammstunde am Sambesi 

 

Während seines Besuchs bei den Giraffen nahm sich Per Mertesacker auch Zeit für seine Fans. In der Nähe der Giraffenanlage am Sambesi signierte er T-Shirts, Karten und Fußbälle für die begeisterten Zoo-Gäste und sorgte damit für leuchtende Augen bei Groß und Klein. 

 

Spannende Aktionen für Giraffenfans 

 

Für alle Giraffenfans gab es am 15. Juni im MitMach-Camp des Zoos zahlreiche Aktivitäten rund um das Thema Giraffe. Besucher konnten basteln, ausmalen und staunen. Die Zoo-Scouts berichteten Spannendes über die imposanten Tiere, die bis zu 6 Meter hoch werden. Wussten Sie, dass das Herz einer Giraffe 12 kg wiegt und rund 60 Liter Blut pro Minute pumpt? Oder dass Giraffen trotz ihres langen Halses nur sieben Halswirbel haben und spezielle „Stützstrümpfe“ tragen, damit das Blut nicht in den langen Beinen versackt? Diese faszinierenden Tiere stehen auf der Roten Liste der IUCN als „gefährdet“ und verdienen besonderen Schutz und Aufmerksamkeit. 

Related

Nachwuchstalent Daniel Christian Dorn Live in Concert

Am Sonntag, den 23. Juni 2024, erwartet die Besucher der Ev.-luth. St. Johanniskirchengemeinde Hannover-Bemerode ein außergewöhnliches musikalisches Erlebnis. Der junge Cellist Daniel Christian Dorn, Sohn von Tanja Dorn von Dorn Music, wird gemeinsam mit der Pianistin Nepheli Elsas ein Konzert geben, das Musikliebhaber und Klassik-Fans gleichermaßen begeistern wird.