Im Team heißt: inklusiv

Inklusion ist ein wichtiges Thema unserer Gesellschaft ©Adobe Stock

Im Team heißt: inklusiv

Anzeige

Visa und Hannoversche Volksbank unterstützen Vereinswettbewerb zur Inklusion im Sport

Bis zum 31. Mai bietet sich inklusiven Sportvereinen eine besondere Chance: die Teilnahme am Wettbewerb „Wir feiern Inklusion durch Sport“, welcher durch Visa, weltweiter Zahlungstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele ermöglicht wird.

 

Im Vorfeld der Paralympischen Sommerspiele Paris 2024 rücken die genossenschaftlichen Banken und Visa damit Inklusion durch Sport ins Blickfeld – auch in der Öffentlichkeit vor Ort.

Sportvereine jeder Größenordnung, die Inklusion ermöglichen und ihren Sitz in Deutschland haben, sind aufgerufen, sich bis zum 31. Mai 2024 für einen Vereinswettbewerb zu bewerben. Auf www.inklusiondurchsport.de

 

gibt es nicht nur alle wesentlichen Informationen, sondern auch die Möglichkeit, eine Kurzdarstellung des inklusiven Vereinsangebots hochzuladen. Im Anschluss ermittelt eine professionelle Jury die Gewinnervereine.

Es gibt viel zu gewinnen, als Hauptpreis eine Gruppenreise für bis zu 30 Personen nach Paris, Des Weiteren warten unter anderem Begegnungen mit paralympischen Athleten auf die Gewinnervereine oder auch Viewing-Partys im   Vereinsheim,                Förderbeträge, Teamausstattungen und Fanartikel.

 

Jürgen Wache, Vorstandsvorsitzender der Hannoverschen Volksbank erklärt, warum sich die Bank insbesondere der Inklusion und dem Sport verpflichtet fühlt: „Als genossenschaftliches Institut gehören Gemeinschaftlichkeit, Zusammenwirken und Teamgeist zu unseren Grundprinzipien. Als Bank, die tief in der Region verwurzelt ist, stehen wir zudem den Vereinen vor Ort nahe und fördern seit jeher Sport und Zusammenhalt. Inklusion durch Sport ist uns ein wichtiges Anliegen.“

Damit dem inklusiven Sport in der Region die wünschenswerte Aufmerksamkeit und Wertschätzung zukommt, freut sich die Hannoversche Volksbank über viele interessierte Vereine, die sich zur Teilnahme entschließen.

Mehr Informationen zum Wettbewerb gibt es auf www.inklusiondurchsport.de oder www.hannoversche-volksbank.de.



 

Jürgen Wache, Vorstandsmitglied der Hannoverschen Volksbank ©Hannoversche Volksbank
Related

Nachwuchstalent Daniel Christian Dorn Live in Concert

Am Sonntag, den 23. Juni 2024, erwartet die Besucher der Ev.-luth. St. Johanniskirchengemeinde Hannover-Bemerode ein außergewöhnliches musikalisches Erlebnis. Der junge Cellist Daniel Christian Dorn, Sohn von Tanja Dorn von Dorn Music, wird gemeinsam mit der Pianistin Nepheli Elsas ein Konzert geben, das Musikliebhaber und Klassik-Fans gleichermaßen begeistern wird.